Maria Carius über mich

Über mich

Meine Basis

Geboren und aufgewachsen bin ich am Rhein, nahe der holländischen Grenze auf dem Land.

Dort in der Natur lernte ich zu beobachten und hinzuhören. Wenn ich etwas verändern wollte, hatte ich die Dinge in die Hand zu nehmen und bodenständig Lösungen zu schaffen. Das Zusammenarbeiten und Zurechtkommen mit sehr unterschiedlichen Menschen prägten dabei meinen Werdegang.

Heute lebe ich mit meinem Mann und zwei Kindern in Hildesheim und liebe Waldspaziergänge, Apfelschorle und laue Sommerabende mit guten FreundInnen.

Mein Ansatz

Einander begegnen, von Mensch zu Mensch und das Schöne in jedem Menschen sehen – dahin habe ich mich ausgerichtet. Ich bin überzeugt von einer auf Echtheit, Wertschätzung und empathischem Verstehen basierenden (beraterischen) Haltung und erlebe sie selbst als hilfreich, ermöglichend und klärend. Mit dem Vertrauen in das konstruktive Streben des Menschen sowie mit meiner Kompetenz und Erfahrung, unterstütze ich Sie dabei, Ihr Erleben zu reflektieren und Ihre individuellen Lösungen zu finden.

Mein Motto

durchatmen.durchstarten

– steht für Entwicklung & Gesundheit

durchatmen – innehalten, Pause machen, wahrnehmen und anerkennen was ist, mit Abstand darauf schauen, nix müssen – alles können, Raum schaffen, reflektieren, fließen lassen, sein dürfen, regenerieren und genesen, zu sich kommen, neue Klarheit finden, Kraft schöpfen, Leichtigkeit und Gelassenheit wieder spüren.

durchstarten – klar ausgerichtet, motiviert und kraftvoll das eigene Ziel verfolgen, Wissen um die eigenen Fähigkeiten, Grenzen und Kompetenzen, Bewusstheit für eigene Bedürfnisse entwickeln, Potenzial entfalten, dann starten statt warten, Fülle sehen und aus ihr schöpfen, aus sich selbst heraus frei handeln, erfüllt und selbstwirksam leben.

Meine Qualifikationen & Tätigkeiten

Mein Qualitätsstandard

Qualität ist mir wichtig. Daher bilde und entwickle ich mich, nach akademischer Ausbildung, kontinuierlich weiter. Durch regelmäßige Evaluation, Supervision und Kollegiale Supervision meiner Tätigkeit sorge ich für stetige Reflexion und Qualitätssicherung.

Meine Mitgliedschaft in der Deutschen Gesellschaft für Coaching und Supervision (DGSv) ermöglicht Teilhabe an fachlichen Diskursen und aktuellen Zugang zu Wissenschaft und Forschung.