Resilienz Training Maria Carius

Resilienz-Training

Mit Resilienz ist die Widerstandskraft einer Person (oder einer Organisation) gemeint, die sie toleranter gegenüber Störungen, Stress und Krisen sein lässt. Als Person resilient zu sein, hat mit Gestaltungskraft, Anpassungsfähigkeit, eigenen Bedürfnissen und Selbstwirksamkeit zu tun.

 „Mittlerweile wissen wir, dass Resilienz keine angeborene Eigenschaft ist, sondern im Laufe des Lebens im Wechselspiel mit der Lebensumwelt und den eigenen (neuro-) biologischen, psychologischen und sozialen Ressourcen erworben wird. […] Resilienz ist daher ein multikausaler, dynamischer und lebenslanger Prozess.“ *

Impuls oder Prozessbegleitung

Dabei biete ich Ihnen oder Ihren Mitarbeitenden Know-how, Erfahrungsräume und praktischen Kompetenzerwerb. Resilienztraings können sowohl als einmaliger Impuls, als auch als vertrauensvolle Prozessbegleitung über einen längeren Zeitraum konzipiert werden. Folglich sind die Workshops und Sitzungen maßgeschneidert. Immer jedoch geht es darum, Ressourcen (individuelle, im Team, organisationale) zu aktivieren, gewohnte ggf. ungünstige Denk- oder Verhaltensmuster zu erkennen, Strategien für einen konstruktiven Umgang in fordernden Situationen zu entwickeln und somit dem Multiplizieren von Krisen vorzubeugen und mit akuten Herausforderungen und Problemen leichter, schneller und gesünder umzugehen – Denn: Krisen und Probleme gibt es. Die Frage ist: Welchen Umgang wählen wir damit? 

individuell & praxisbezogen

Das Resilienz-Kompetenz-Training wird in Umfang und inhaltlicher Gestaltung individuell auf Ihre Wünsche und Anliegen zugeschnitten. Schwerpunktthemen und passgenaue Konzeptionierung erfolgen vorab. Die Workshops beinhaltet effektive Verknüpfung von Wissensvermittlung und praktischem Kompetenzerwerb mit zahlreichen erlebensorientierten Übungen sowie Raum für Reflexion und Transfer. Zusätzliche, begleitende Resilienz-Coachings im Einzelsetting sind nach Wunsch möglich.

inhaltlich-methodisch breit aufgestellt

Durch meine Ausbildung nicht nur zur Coach und Supervisorin (DGSv), sondern auch zur psychosozialen Beraterin, krankenkassenzertifizierten Yogalehrerin in der Stressprävention sowie zur Ersthelferin für psychische Gesundheit gehört die Begleitung von Menschen, auch zu sensiblen Themen, seit mehreren Jahren zu meinem Tätigkeitsbereich, den ich immer wieder gerne ausfülle. Dabei bin ich durch die unterschiedlichen Einflussbereiche inhaltlich-methodisch vielfältig inspiriert und breit aufgestellt. Als 360° Resilienz Facilitatorin ist meine Arbeit u.a. angelehnt an das Bambus-Prinzip® der Stiftung Resilienz Forum.

Gerne mache ich Ihnen ein individuelles Angebot.

„Die offene Art von Frau Carius und ihre abwechslungsreiche Gestaltung des Workshops hat mich sehr angesprochen und gut abgeholt aus meiner stressigen Zeit davor. Ich konnte viel Lernen – v.a. über mich – und Zusammenhänge erkennen, die ich so bisher nie gesehen habe.“

Frau N. aus Braunschweig

*Aus: Resilienz. Die Kunst der Widerstandskraft. Was die Wissenschaft dazu sagt, Gilan, D., Helmreich, I., 2021